MentorInnen

Prof. Dr. Dina Grohmann und Dr. Harald Huber sind Mitbegründer der Microbify GmbH. Zusammen mit Prof. Dr. Karl Otto Stetter sind sie in beratender Funktion tätig. 

Prof. Dr. Dina Grohmann leitet seit 2019 den Lehrstuhl für Mikrobiologie und das Archaeenzentrum der Universität Regensburg. Sie unterstützt das Unternehmen durch ihre wissenschaftliche Expertise zur Biologie der Archaeen. Der Lehrstuhl für Mikrobiologie ist seit Jahrzehnten ausgewiesen in der Kultivierung und Charakterisierung anaerober Mikroorganismen, sodass Dina Grohmann die Firma auch mit ihren weltweiten Kontakten zu führenden Experten auf diesem Gebiet unterstützt. 

 

Dr. Harald Huber bringt fast 40 Jahre Erfahrung, sowie branchenrelevante Kontakte und Erfahrung mit Industrieprojekten mit. Darüber hinaus war er maßgeblich am Aufbau des Regensburger Archaeenzentrums mit Biotechnikum und der über 2600 Mikroorganismen umfassenden Kulturensammlung beteiligt. 

Prof. Dr. Karl Otto Stetter ist Vorreiter in der Erforschung extremophiler Mikroorganismen und Begründer des Archaeen-zentrums Regensburg. 1988 erhielt er für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis und 2003 die Leeuwenhoek Medaille der Königlich Niederländischen Akademie der Wissenschaften, die nur alle zehn Jahre vergeben wurde.